Hallo bezoeker   |   Aanmelden  |   Gebruikersnaam/Wachtwoord vergeten?
Gebruikersnaam:  Wachtwoord: 
        Bookmark and Share





BDR nominiert 3 Sportler für die ZeitfahrWM in Mendrisio


Foto: courtesy
TDWSport.com

Foto: courtesy
TDWSport.com

21-08-2009 08:55:27
Das Titelverteidiger Bert Grabsch, bei der Zeitfahr WM im schweizerischen Mendrisio nahe bei Como dabei sein wird, überrascht sicher keinen. Tony Martin und Sebastian Lang Team Silence-Lotto komplettieren das Deutsche Team am 24. September im WM-Einzelzeitfahren . "Damit stellen wir ein äußerst starkes Trio. Ich bin überzeugt, dass wir um die Medaillen fahren", sagte Udo Sprenger, Vizepräsident des Bundes deutscher Radfahrer BDR. Durch Grabschs letztjährigen WM-Sieg dürfen in diesem Jahr drei deutsche Fahrer im Kampf gegen die Uhr antreten.

Welche weise Entscheidungsfindung uns jedoch einen Erfolg im  Straßenrennen bringen soll, wird erst am 15. September benannt gegeben.
( Eigener Komentar):Wir haben leider niemanden der diese Mannschaft führt auch keinen Fahrer, der sagt ich bin jetzt der Kapitän und ihr fahrt für mich!
Leider ist keiner stark genug um diesen Anspruch erheben zu können.
So wir ganz sicher wieder nichts draus!
Ein Platz unter den 1. Zehn wäre schon ein Erfolg
In Italien lief es die letzten Jahr so , daß ein Kapitän gestellt wurde, (Bettini) und wer nicht für ihn fahren wollte der blieb zu Hause!
So ging es auch einem Rebbelin, der in Verona dann als Argentinier starten wollte.




Plaats reactie:

Je kunt alleen reageren als je ingelogd bent.


rss

Members online: