Alles was Rang und Namen hat wird in der portugisischen Stadt Anadia am BahnmeetIng vom 15. - 17. Dezember 2017 an den Start gehen. Aus 17 Ländern werden über 130 BahnfahrerInnen diverse Wettkämpfe bestreiten. Aus der Schweiz werden Frank Pasche und Stefan Bissegger unsere Farben vertreten.

Die niederländische Delegation ist gross.Wim Stroetinga, Yoery Havik und Roy Pieters führen die Männer an den Start und bei den Damen ist Kerstin Wild an der Spitze der Selektionierten. Auch Belgien ist mit einem starken Team dabei sowie Frankreich..

Das Programm ist vielfältig mit Einzelverfolgung, Madison und den anderen interessanten Bahndisziplinen.

Vive la Piste !
Marcel Segessemann

Federaçao Portuguesa de Ciclismo, Portugal



Misschien ook interessant: