Der Luxembourger Manager Marc Biver gibt in einem Zeitungsartikel der Tageszeitung "24 Heures, Schweiz" bekannt, dass Andy Rihs, der grosszügige Mäzen vom Team BMC Racing sich Ende 2018 zurückziehen werde.
Für 2018 wurde die Mannschaft von 28 auf 24 Fahrer reduziert weil die UCI die Anzahl Fahrer in den Teams wie z.B. der Tour de France verkleinern will. Für die bevorstehende Saison 2018 wurde einen zusätzlichen Sponsor gefunden. Das Budget des Teams liegt immer noch über 25 Millionen Schweizerfranken.

Die Mannschact BMC Racing war 2017 erfolgreich. 48 Mal gewann ein Fahrer von BMC ein Radrennen und 80 Tage trugen verschiedene Teammitglieder von BMC ein Leadertrikot in einer Rundfahrt.

Vive le Vélo !
Marcel Segessemann

24 heures, Tageszeitung, Schweiz



Misschien ook interessant: