Nach-Tour Kriterium in Ninove: Weltmeister Cavendish siegt

Foto: courtesy
Jack Claassen

Foto: courtesy
Jack Claassen

Vor 30'000 Zuschauer wurde im belgischen Ninove, einen Tag nach dem Strassenrennen der Olympiade, ein weiteres Kriterium durchgeführt. Zuerst, als Vorrennen, sind die ehemaligen Grössen des Radsportes in die Pedale getreten. Dabei gewann Andrea Tafi vor Johan Museeuw und Willy Teirlinck.

Die Elite fuhren ein schnelles Rennen und Robbie McEwen nahm Abschied und beendete seine Karriere mit einem 2. Rang da er vom Weltmeister Cavendisch im Sprint um den Sieg geschlagen wurde. Dritter wurde Peter Sagan im grünen Trikot als Gewinner des Punktetrikots der Tour de France. Alejandro Valverde und Vincenzo Nibali hatten mit diesen Sprinterassen keine Chance auf das Podium.

vive le Velo !
Marcel Segessemann