Deutsche Meisterschaften im Einzelzeitfahren 2012

Ladies First: Judith Arndt gewinnt zum 8. Mal den Titel im Zeitfahren. Sie verwies auf den 34,6 Km Trixi Worrack auf Platz 2 und Ina-Yoko Teutenberg wurde als Dritte klassiert.

Neuer Deutscher Meister bei dem Nachwuchs in der Kategorie U-23 wurde Jasha Sütterlin. Zweiter, mit 26 Sekunden Rückstand folgte Harry Kraft und Jakob Steigmüller holte sich den 3.Platz auf dem Siegerpodium.

Bei den Herren Elite war es eine klare Angelegenheit. Der amtierende Weltmeister, Tony Martin gewann mit 1:26 Minuten Vorsprung vor dem Zeitfahrermeister aus dem Jahre 2011, Bert Grabsch. Als Dritter klassierte sich der 41 jährige Lars Teutenberg.

Vive le velo !
Marcel Segessemann