Durango-Durango Emakumeen Saria: Emma Pooley's Solosieg

Foto: courtesy
Jack Claassen

Foto: courtesy
Jack Claassen

Durango-Durango über 113 Km im Baskenland Spanien wurde heute ausgetragen mit einem Solosieg von Emma Pooley. Sie gewann vor den beiden deutschen Faherinnen, auf Rang 2 Charlotte Becker und der Drittklassierten Judith Arndt mit 54 Sekunden Vorsprung.

Emma Pooley hatte ihre Renntätigkeit an der Berner Rundfahrt am 12. Mai mit einem ersten Saisonsieg wieder aufgenommen und hat jetzt auch auf internaionalem Niveau den tritt wieder gefunden.

Zu erwähnen wäre der 18. Rang von Doris Schweizer, der jungen Fahrerin aus der Schweiz im italienischen Team Fassa Bortolo. Sie ist stark am Berg und freut sich im Vorfeld auf die schwere Rundfahrt im Baskenland ab Donnerstag.

Vive le velo !
Marcel Segessemann