Paris-Nizza 6. Etappe: Sprintsieg von Sanchez über Jens Voigt

Foto: courtesy
Guy Dedieu

Foto: courtesy
Guy Dedieu

Die beiden letzten Fahrer welche aus der Fluchgruppe dem Feld noch entwischten Luis-Leon Sanchez von Rabobank und Jens Voigt von Radioshack-Nissan gaben alles um den Etappensieg unter sich auszumachen.

So kam es zum Sprint, Beide haben auf dem letzten Kilometer noch versucht die Spitzenposition dem Anderen aufzuzwingen. Der Etappensieg ging ganz kanpp an den Spanier Sanchez.

Im Sprint des Feldes wurde Heinrich Haussler aus Australien Dritter und Elia Viviani fuhr auf Rang 4 durchs Ziel.

Für die 7. Etappe haben wir weiterhin Bradley Wiggins als Leader vor dem Niederländer Lieuwe Westra und Levi Leipheimer.

Die 7. Etappe führt nach Nizza mit 2 Bergwertungen 2. Kat. und je einer Wertung am Berg der 3. Kat und dem Col de Vence als 1. Kategorie.

Vive le velo !
Marcel Segessemann